Pacific Poker

Poker erfreut sich immer steigender Beliebtheit. Obgleich die World Series of Poker (WSOP) Weltmeisterschaft bereits seit 1970 ausgetragen wird, wurde mit dem Amateursieg von Chris Moneymaker ein regelrechter Boom losgetreten. Nachdem einige Pokeranbieter aus dem Internet für Skandale in Form von Zahlungsunfähigkeit sorgten, kehrte etwas Ruhe ein. Pacific Poker möchte nun mit einer topaktuellen Software, sowie neuen Features neue Spieler gewinnen.

Vielfältiges Spielangebot
Nach den Pleiten anderer Pokeranbieter wie z.B. Full Tilt poker oder Ultimate Bet, erfreut sich Pacific Poker größter Beliebtheit. Pacific Poker ist die hunderprozentige Tochter der 888 Holding Corp. aus England, welche auch Sportwetten und Casinospiele anbietet. Die Software wurde auf dem neuesten Stand gehalten. So wird es den Spielern ermöglicht mehrere Tische gleichzeitig zu öffnen und per Webcam andere Spieler am Tisch bei ihrer Entscheidung zu beobachten. All dies sind Features die den Pokerraum sehr attraktiv machen. Spielbare Pokervarianten sind verschiedene Hold´em-, Omaha- und Studvarianten. Sehr beliebt bei den Spielern von Pacific Poker sind Turniere. Cashgametische werden zwar auch angeboten, sind jedoch eher sperlich besucht. Zum ausführlichen Test.

Auch Spieler von Pacific Poker sind im medialen Interesse
Nicht nur Spieler von Pokerstars spielen eine Rolle bei der Vergabe der sogenannten Bracelets der WSOP. Durch die wachsende Fangemeinde von Pacific Poker Spielern, finden auch diese immer öfter den Weg an die Finaltische. Auf der Pacific Poker Plattform gibt es zahlreiche Satellitenturniere, um sich für die großen Live-Events in den USA und Europa zu qualifizieren. Galt das Niveau vor einigen Jahren bei Pacific Poker noch als schlecht, spielen mittlerweile immer mehr Topspieler auf Pacific Poker. Gerade durch den großen Traffic bei Turnieren und der hohen Anzahl an Turnieren mit garantiertem Preispool, werden Turnierspieler angezogen und profitieren von der Attraktivität des Angebots. Jetzt Test lesen.

Finde auch den Weg über Pacific Poker zur Weltmeisterschaft
Interessiert dich Poker und du wolltest schon seit langer Zeit in Las Vegas bei der WSOP am Finaltisch sitzen, dann qualifiziere dich über ein Satellitenturnier bei Pacific Poker und lasse deinen Traum war werden. Trainiere täglich an kleineren Turnieren. Verfeinere deine Technik, streiche kleine Gewinne ein um eines Tages den großen Coup zu landen. Vielleicht gehörst du bereits nächstes Jahr zu den neuen upcoming Stars. (Quelle: www.casinovergleich.eu)